Das Eden-Projekt – Ein Leben in und mit der Natur

Das Eden Projekt ist ein Umweltprojekt, welches sich zum Ziel gesetzt hat, Natur zu schützen, zu pflegen und gesund zu vermehren. Das Eden Projekt schafft Lebensräume, um autark, friedlich und harmonisch zu leben. Dabei stehen Liebe, Respekt und Demut dem Leben, also Flora, Fauna und dem Menschen, gegenüber im Zentrum. Dem Ideal oder der Vorstellung des Garten Eden nachempfunden, ist das Projekt eine Lebenseinstellung und fördert eine gesunde, ökologisch und gottverbundene Lebensart. Jedes Handeln, jedes einfache Tun sollte dem nachhaltigen, bewussten und sinnvollen Umgang mit unserer Umwelt, Mensch-Natur-Tier, gerecht werden, denn wir haben nur diese eine Erde, dieses eine Leben in dieser Form.

Wozu in die Ferne schweifen?

Wir alle haben schon einmal den Spruch gehört: Think global – act local. Zu Deutsch: Denke global – handle lokal. Jene Aussage verdeutlicht die Identität nachhaltigen Lebens wie keine andere. Denn genau dort, wo man sich befindet, beginnt das Miteinander, beginnt Liebe und Bewusstsein.

Vorsorge und Selbstschutz im Notfall

Grundsätzlich ist einmal sekundär, welche Ursache eine Notsituation hervorruft. Fakt ist, der beste Rat ist der Vorrat. Es ist also immer ratsam, sich, in inwieweit die eigene Abhängigkeit mit einem übergeordneten System auch bestehen mag, sich selbst seiner Verantwortung bewusst zu sein. Denn will man sich in der Not auf Menschen verlassen, die schon in guten Zeit kaum auf das Wohl des Einzelnen geschaut haben, also auf einen Selbst?

WAS UNS HEILT UND GESUND HÄLT

„Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.“ Sebastian Kneipp

Wie wichtig Gesundheit ist, wird einem manchmal erst bewusst, wenn man krank ist oder Schmerzen hat. Und dabei sollte Gesund-Sein selbstverständlich sein. Schauen wir in die Natur, in die Pflanzen- und Tierwelt, so scheint Gesundheit ein ganz natürliches Prinzip – eine göttliche Logik zu sein.

Cart
  • No products in the cart.